Startseite
  Über...
  Archiv
  Wir
  Personen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/bruesslerchaos

Gratis bloggen bei
myblog.de





Verwirrender Sonntag danach

-Verschollener Freund wieder aufgetaucht und Erklärung gefunden. Samstag: Der Idiot hat sein Pin vergessen und sooooo doof wie der ist hat der den auch noch 3 mal falsch eingegeben. Zack Karte gesperrt!!!! *hahahaha* :-P Männer eben... xD - Abends: uiuiuiuiuiiiii....... Um 19 Uhr rüber zu Sportarkus was trinken. Teddy, Otto und die üblichen Chaoten... Gemütlich was getrunken und i-wann kamen dann auch mal die Herren der Schöpfung dazu ;-) Um 22 Uhr mussten sie noch mal los zur Familie :-/ Wir also weiter getrunken und getanzt mit den anderen.. Jana hatte Bewegungsdrang und lief auf und ab oder Tanzte.. Um 24 Uhr sind wir dann, nachdem Markus wieder da war, mit Otto, Teddy, Markus und Glatze (neue Erklärung unter den Personen) los in den Club 89. Auf dem Weg dahin, das erste Problem.. Felix, der mit Romeo auf dem Weg zurück nach Brüssel war, wollte eigentlich in eine andere Bar. Otto und Teddy wollten in die 89, Jana zu ihrem Freund, Luna und Markus war das egal. Otto und Teddy waren sauer das wir nun in die andere Bar wollten. Und nach einer hitzigen Diskussion, zwischen Jana, Teddy und Otto kam es mal wieder zu dem Punkt an dem behauptet wurde das Felix zwei Gleisig fährt. Jana, auf dem Höhe punkt der Zickigkeit zickte alles und jeden an was nähe als 20 meter war. Am ende bekam Jana doch ihren Willen... Markus telefoniert mit Felix, der dann doch in die 89 kam mit Romeo. Otto und Teddy hielten ihren Mund und waren sauer.. Auf dem Weg in die 89 unterhielt Jana sich darüber mit Otto. Otto war auffallend normal und nüchtern.. Glatze war schon vor gegangen, dem war das alles zu doof. Dann wurde der Abend im Club 89 doch noch ganz witzig.. Es wurde getanzt, gelacht und viel rumgealbert. Um 1 Uhr sind Teddy und Glatze schon wieder gegangen und in eine der anderen unserer Stammkneipen gegangen. Um 3 Uhr sind Felix und Romeo nach Hause, schlafen. Um 4 Uhr tauchte Felix plötzlich wieder auf... Jana war etwas verwundert.. Felix erklärte: "Meine Eltern sind nicht da, mir macht keiner die Tür auf." Am ende, so gegen 5Uhr, Teddy und Glatze waren auch wieder da, gingen Luna, Markus, Jana und Felix zu Luna schlafen.. (in zwei verschiedenen Betten ;-) ) Felix schlief schon da lag er noch gar nicht richtig. Jana lag noch kurz wach, und was passiert???? Luna und Markus haben sich ihrer Liebe hingegeben obwohl sie noch wach war.. *schüttel* Es war dann aber auch i-wann wieder still so das Jana schlafen konnte.. Laut Luna kam noch ein tiefes gequältes Stöhnen aus dem Bett von Jana und Felix. Um 7 Uhr fing das Handy von Jana an zu klingeln. Mütze am anderen Ende. M: "Wo bist du?" J: "Bei Luna schlafen." M." Mit wem?" J: "HÄÄÄ?" M:" Bist du alleine?" J: "Luna und ich und was geht dich das an?" M: "Ist dein Freund nicht bei dir?" J: "Wieso sollte er?" M: "Weil ihr zusammen ward gestern abend." J: " Ja und? Was willst du? Ich bin müde und will schlafen" M: "Das ist ein Test." J: "Was für ein Test?" M: "Ob du ehrlich bist" J: " Teste dich selbst.." Und legte genervt auf... Erneutes Klingeln... J: "was willst du?" M: "Warum legst du auf?" J: "Weil ich müde bin und schlafen will. Ich war die ganze Nacht feiern und will nun schlafen." M: " Bist du nun alleine?" J: "Ich bin bei Luna und will schlafen." M: " Ist Markus bei Luna?" J: "Keine ahnung." M: "Ihr seit doch zusammen nach Hause." J: "Ja und? Ich bin früher hoch, keine ahnung ob Markus hier ist" M: " Du lügst." J: "Alter, was willst du? Bist du eifersüchtig? Ich bin müde und will schlafen.. Rede Klartext damit ich mitkomme." M:" Ich will wissen ob du alleine schläfst.." J: "Ich bin bei Luna.. " und wieder aufgelegt.. 5 Minuten später die grandiose SMS: "Ich dachte ich konnter dir vertrauen, aber das ist doch nicht so wie ich gedacht habe es wird so vorbei gehen. Es ist kein probliem kann ich verstehn." (Er ist kein gebürtiger Deutscher) Daraufhin hat Jana ihr Handy in die Ecke geschmissen, sich an Felix gekuschelt, der fragte wer das gewesen ist. Ein "Später" als Antwort bekam und schlief weiter.. Damit wünschen wir euch einen schönen gammel-Mülltonnen-Sonntag, wie wir ihn haben. =)
24.1.10 18:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung